Coronavirus: Lieferung weiterhin möglich

Liebe Kundschaft,

aufgrund der aktuellen Situation um das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) bleibt unser Blumengeschäft bis auf Weiteres geschlossen. Wir melden uns rechtzeitig, wenn es so weit ist, dass wir wieder aufsperren.

Warum wir geschlossen haben

Die Regierung hat Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung beschlossen, die jetzt Zusammenhalt, aber auch Distanz erfordern. Ziel ist es, die Zahl der an COVID-19 Erkrankten möglichst gering zu halten. Der normale Verlauf mit exponentieller Ausbreitung würde das Gesundheitssystem, wie bereits in Italien geschehen, an den Rande des Kollaps führen. Leisten wir daher alle einen Beitrag und helfen, die Kurve flach zu halten, indem wir soziale Kontakte einschränken!

Lieferung weiterhin unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen möglich

Während das Geschäft geschlossen bleibt, liefern wir unter gewissen Sicherheitsvorkehrungen weiterhin Sträuße, Gestecke und Kränze. So können wir als Geschäft die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung hoffentlich sinnvoll überbrücken. Bitte beachten Sie dabei:

  • Bitte bestellen Sie die gewünschte Ware rechtzeitig telefonisch oder per E-Mail.
  • Halten Sie dabei bitte eine Frist von 2 – 3 Tagen ein. Beispiel: Bestellungen, die bis Donnerstag Mittag eingehen, können zum Wochenende geliefert werden.
  • Als Vorsichtsmaßnahme ist nur kontaktloses Bezahlen per Überweisung möglich.
  • Die Ware wird ohne direkten Kontakt vor der Haustür abgestellt.

Bitte bleiben Sie gesund & geben Sie auf sich und andere acht!

Ihr Rosenwalzer-Team